Beratung durch Gestalttherapie

In der Gestalttherapie geht es darum, dass nicht bewältigte (verdaute) Situationen aus der Kindheit (offene Gestalten, Minitraumata) zu Krankheiten, Seelischen Konflikten, Arbeitsproblemen, und Schwierigkeiten in Beziehungen führen. Meist können diese Menschen ihre Gefühle und Bedürfnisse schlecht wahrnehmen und äußern, Entscheidungen fallen schwer und Sie haben große Ängste vor Veränderungen oder Neuem. Ausgehend von der Gegenwart wird in der Begleitung angeschaut, welche noch nicht bewältigte Situation aus der Vergangenheit Dich Jetzt behindern. Zudem werden neue Erfahrungen in einem geschützten Raum ausprobiert. Durch verschiedene Methoden des Ausdrucks Deiner Gefühle und Erlebnisse, lernst Du das „Unverdaute“ in Dir zu verdauen. Du wirst Dir Deiner Selbst Schritt für Schritt bewusster – das steigert Dein Selbstbewusstsein, Deinen Selbstwert und Dein Selbstvertrauen.

Was Du in der Gestalttherapie lernst:

  • Du lernst Kontrolle und Verdrängtes Schritt für Schritt anzuschauen und aufzugeben, dadurch steigert sich Deine Lebensenergie und Lebendigkeit (Kontrolle und Verdrängung benötigen sehr viel Energie, die Du im Alltag nicht zur Verfügung hast –dies führt zu Depressionen und Burnout)

  • Du entdeckst Deine Stärken und Schwächen, dadurch Erhöht sich Deine Handlungsfähigkeit und Beziehungsfähigkeit

  • Du entdeckst und förderst Deine Potentiale und Fähigkeiten, dadurch hast Du mehr Mut zu lebendigem Handeln (mehr Lebendigkeit)

  • Durch Kreativitätsschulung und Experimentieren aktivierst Du Deine Ressourcen (Du lernst Dir Selbst besser zu helfen - Selbsthilfe)

  • Du lernst Deine eigenen Gefühle wahrzunehmen und zu akzeptieren, dadurch steigerst Du Deine Selbstachtung, Selbstakzeptanz und Selbstliebe

  • Du lernst Deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen, dadurch kannst Du Sie leichter erfüllen. Das macht Dich unabhängiger und freier von anderen Menschen

  • Du lernst eigene von fremden Gefühlen zu unterscheiden, dadurch kannst Du Dich besser abgrenzen

  • Du lernst Deine Gefühle auszudrücken, damit können Dich andere Menschen besser sehen und verstehen

  • Du lernst Dich abzugrenzen, dadurch gelingen Beziehungen besser und Du kannst mit Kritik von Anderen besser umgehen

  • Durch Selbstreflexion – kannst Du eigenen Fehler besser beheben und Konflikte besser bewältigen

  • Du lernst Dich Selbst und Andere zu akzeptieren, dadurch verbessern sich Deine Beziehungen und das Vertrauen in Dich und Andere ( Steigerung des Selbstvertrauens, der Selbstsicherheit)

  • Steigerung des Selbstwertes, Selbstbewusstseins, Selbstwahrnehmung, Selbstverantwortung

  • Du lernst Dich besser, schneller und klarer zu Entscheiden 

  • Dein Beziehungen und Dein Vertrauen in Dich und Andere erhöht sich und damit kann sich Dein Leben grundlegend in allen Lebensbereichen verbessern!

  • Du bekommst Hilfe alte Traumata (= seelische Erschütterungen, Wunden) Schritt für Schritt zu verdauen und dadurch verringern sich die Auswirkungen davon in Deinem jetzigen Leben (Angst, Panik, Schlaflosigkeit, Psychosomatische Krankheiten, Einsamkeit, Isolation)

Die Gestalttherapie ist noch nicht anerkannt – daher ist Sie vorwiegend für Selbstzahler geeignet. Sie kann Menschen helfen, die Veränderungen und Wachstum erfahren möchten

oder eine Begleitung bei Umbruchsituationen und Konflikten suchen!

Wenn Du Deine Seelischen Wunden heilen möchtest und Persönlichkeitsentwicklung suchst sowie Deine Beziehungsfähigkeit steigern willst, kannst Du gerne mit mir einen Schnuppertermin vereinbaren. Sinnvoll ist es mindestens 10 Sitzungen zu buchen.

Schnuppertermin zum Kennenlernen 50,-- € / 1 Std.
Einzeltermine 60,-- € / 1 Std.

Bei Buchung und Zahlung von 10 Stunden erhältst Du eine Sitzung geschenkt!
(Statt 600,-- € dann 540,-- € zahlbar sofort)