Multidimensionale Aura-Aufstellung für Kinder und Jugendliche

Wir werden für ein Kind aufstellen, um ein besseres Verständnis für Kinder + Jugendliche zu erhalten:

  • Welche Bedürfnisse hat Dein Kind?

  • Warum verhält sich Dein Kind so, wie es sich verhält?

  • Welche Förderung braucht Dein Kind?

  • Was übernimmt Dein Kind von Dir, Deinem Partner, in der Familie?

  • Welchen Seelenplan hat das Kind mitgebracht?

  • Welche Begabungen und Fähigkeiten hat Dein Kind?

  • Wie kannst Du Dein Kind darin am Besten unterstützen?

  • Wie nimmt Dein Kind die Welt wahr?

  • Was möchte Dir Dein Kind mitteilen?

  • Was möchte Dich Dein Kind lehren?

Diese Aufstellungen sind für alle Eltern, Lehrer, Erzieher usw. gedacht, die Ihre Kinder besser verstehen wollen und Ihnen die bestmögliche Unterstützung geben möchten. Ebenso für Eltern, die Schwierigkeiten im Umgang mit Ihren Kindern haben und Hilfe brauchen, wie Sie mit den Problemen, die mit Ihren Kindern im Alltag auftauchen, besser umgehen können.

Zudem ist diese Aufstellungsart besonders für Eltern von Indigokinder, Regenbogenkinder, Kristallkinder = Kinder der Neuen Zeit geeignet. Erkennbar sind diese Kinder + Jugendlichen an Ihrer extremen Sensibilität, Ihrem starken Willen, an Unruhe (viel Energie – meist ADAS genannt und ihren Hellwahrnehmungen (z.B. Erinnerungen aus früheren Leben, sie sprechen über Engel, oder sehen Verstorbene, oder Dämonen).

Dabei wird uns interessieren: Wie kann ich mein Kind der neuen Zeit auch in alten Strukturen am besten fördern und Unterstützen. So kann Alte Welt und Neue Zeit sich bereichern und zu einem Großen Ganzen führen.